MITGLIEDSCHAFT

Die Mitgliedschaft bei efsta steht jedem offen. Sowohl juristische und natürliche Personen, als auch rechtsfähige Personengesellschaften können Mitglied werden.

Die Rolle eines Mitglieds kann vielfältig sein: Von passiver Beobachtung, über aktive Beteiligung bei Diskussionen oder Teilnahme an Arbeitsgruppen, bis hin zur Mitgliedschaft in technischen Komitees, Beiräten oder im Vorstand.

Die Mitgliedschaft ist sehr wertvoll, da diese erstmalig die Möglichkeit einer aktiven Gestaltung von Verfahrensstandards in Zusammenarbeit mit Vertretern der Interessensverbände und der Finanzverwaltungen bietet.

Eine Mitgliedschaft ist nicht verpflichtend, um das Verfahren zu nutzen. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf €100/Jahr.